Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Stephanskirchen  |  E-Mail: poststelle@stephanskirchen.de  |  Online: http://www.stephanskirchen.de

Nähere Informationen zu diesem Artikel erhalten Sie im Rathaus von Herrn Hausstätter

Aus dem Bau- und Umweltausschuss

Aus dem ... (Rathaus)

 

 

 

 


Aus dem

Bau- und Umweltausschuss
- Öffentliche Beschlüsse Dezember 2018 -

                                                                     

Bauantrag 67/2018 - Anbau eines Wohnhauses (2 WE) mit 5 Stellplätzen an die best. Doppelhaushälfte im Ortsteil Gehering, Steigweg 4

Beschluss: Abstimmungsergebnis: 6 : 1. Mit dem Vorhaben gemäß Eingabeplan vom 21.10.2018 besteht Einverständnis.

 

Bauantrag 68/2018 - Neubau von einem Wohnhaus Haus 2 mit vier Wohnungen und zwei Büros; Tektur: Schaffung eines zweiten Büros im DG im Ortsteil Eitzing, Simsseestraße 189

Beschluss: Abstimmungsergebnis: 8 : 0. Mit dem Vorhaben besteht grundsätzlich Einverständnis.

 

Bauantrag 69/2018 - Neubau eines 5 Mehrfamilienwohnhauses mit Tiefgarage im Ortsteil Schloßberg, Kaiserblickstraße 2 b und c

Beschluss: Abstimmungsergebnis: 8 : 0. Mit dem Vorhaben besteht Einverständnis.

 

Bauantrag 70/2018 - Ausbau des Dachgeschosses zur 3. WE, Einbau von 4 Dachgauben, Anbau eines Balkons und Neubau einer Garage im Ortsteil Kragling, Mitterfeldstraße 6

Beschluss: Abstimmungsergebnis: 8 : 0. Mit dem Vorhaben besteht Einverständnis.

 

Bauantrag 71/2018 - Errichtung einer Garagen- bzw. Carportüberdachung und Anbau eines Wintergartens im Ortsteil Schloßberg, Sternstraße 11

Beschluss: Abstimmungsergebnis: 8 : 0. Mit dem Vorhaben besteht Einverständnis.

 

Bauantrag 13/2018 - Nutzungsänderung der ehem. Post in Gewerbe und Wohnungen im Ortsteil Gehering, Salzburger Str. 60 - Behandlung eines Kompromissvorschlags  

Beschluss: Abstimmungsergebnis: 5 : 3. Der Bürgermeister wird ermächtigt, das gemeindliche Einvernehmen zu einem Bauantrag zu erteilen, in dem statt zwei Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss eine Gewerbeeinheit und eine Wohneinheit vorgesehen ist.

 

Bauantrag 75/2018 - Erichtung einer Leichtbauhalle als überdachter Parkplatz im Ortsteil Kragling, Kleinholzener Weg 8 Beschluss: Abstimmungsergebnis: 8 : 0. Mit dem Vorhaben besteht Einverständnis, wenn die Genehmigung temporär für max. 8 Jahre erteilt wird.

 

Bauantrag 77/2018 - Teilaufstockung Ost (Ringstraße) des bestehenden Gebäudes im Ortsteil Haidholzen, Ringstraße 7 Beschluss: Abstimmungsergebnis: 8 : 0. Das gemeindliche Einvernehmen zu dem Vorhaben wird nicht erteilt.

 

Bauantrag 73/2018 - Errichtung eines Mehrfamilienhauses mit Tiefgarage "Haus A" im Ortsteil Kragling, Kraglinger Straße

Beschluss: Abstimmungsergebnis: 8 : 0. Mit dem Vorhaben besteht Einverständnis.

 

Bauantrag 74/2018 - Errichtung eines Mehrfamilienhauses mit Garagen "Haus B" im Ortsteil Kragling, Kraglinger Straße Beschluss: Abstimmungsergebnis: 8 : 0. Mit dem Vorhaben besteht Einverständnis.

 

Bauvoranfrage 13/2018 - Errichtung eines Mehrfamilienwohnhauses "Haus C" im Ortsteil Kragling, Kraglinger Straße Beschluss: Abstimmungsergebnis: 8 : 0. Mit dem Vorhaben besteht Einverständnis.

 

Bauvoranfrage 12/2018 - Nutzungsänderung der ehem. Silos als Heizungsraum bzw. Pellets-Lagerraum sowie Errichtung eines Gartenzauns im Ortsteil Weinberg, Beerenweg 23

Beschluss: Abstimmungsergebnis: 7 : 0. Mit dem Vorhaben besteht Einverständnis.

 

Bauvoranfrage 14/2018 - Genehmigung einer überdachten Schüttmulde, eines Weideunterstandes für Pferde und eines Bürogebäudes im Ortsteil Kreut, Vierzehnheiligenstraße 86

Beschluss: Abstimmungsergebnis: 8 : 0. Da eine Privilegierung/Teilprivilegierung zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht feststeht, wird das gdl. Einvernehmen zu dem Vorhaben nicht erteilt.

 

Bebauungsplan Nr. 6 a "Schloßberg-Angerweg"; Antrag auf Änderung (Fl.Nr. 2780/4 - Kuglmoosstr. 6)

Beschluss: Abstimmungsergebnis: 7 : 1. Eine Änderung des Bebauungsplanes Nr. 6 a „Schloßberg-Angerweg“ wird in Aussicht gestellt.

 

Bebauungsplan Nr. 9 "Leiten"/28. Änderung (westlich der Breitensteinstraße); Anerkennung eines Planentwurfs

Beschluss: Abstimmungsergebnis: 8 : 0. Der Entwurf der 28. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 9 „Leiten“ wird anerkannt.

 

Bebauungsplan Nr. 19 "Winterhollerweg"/9. Änderung (Fl.Nr. 4369 - Winterhollerweg 22 a); Aufstellungsbeschluss und Anerkennung eines Planentwurfs

Beschluss: Abstimmungsergebnis: 8 : 0. Der Bebauungsplan Nr. 19 „Winterhollerweg“ ist im Bereich des Grundstücks Fl.Nr. 4369 im vereinfachten Verfahren gem. § 13 BauGB zu ändern (9. Änderung). Der Planentwurf wurde anerkannt.

 

Bebauungsplan Nr. 31 "Kragling"/26. Änderung (Fl.Nr. 3528/3 - östl. des Lackermannwegs)

Satzungsbeschluss: Abstimmungsergebnis: 8 : 0. Der Gemeinderat beschließt die 26. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 31 „Kragling“ als Satzung.

 

Bebauungsplan Nr. 53 "Haidenholzstraße/Ringstraße/Hermann-Löns-Straße"; Antrag auf Änderung (Südeloxal)

Vorberatung à siehe Gemeinderatssitzung

 

Bebauungsplan Nr. 60 "Högering"/5. Änderung (Erweiterung Fl.Nr. 1762/6)

Vorberatung à siehe Gemeinderatssitzung

 

Bebauungsplan Nr. 64 "Waldering/Nord"/1. Änderung (Fl.Nr. 2028 - Kronstaudener Weg 1); Aufstellungsbeschluss und Anerkennung eines Vorentwurfs

Vorberatung à siehe Gemeinderatssitzung

 

Friedhof Stephanskirchen; Verbesserung der Barrierefreiheit - Vorstellung eines Planungskonzepts

Vorberatung à siehe Gemeinderatssitzung

 

drucken nach oben