Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Stephanskirchen  |  E-Mail: poststelle@stephanskirchen.de  |  Online: http://www.stephanskirchen.de

Willkommen auf der Internetseite der Gemeinde Stephanskirchen am Simssee im Landkreis Rosenheim !


Über die Auswahl auf der linken Seite gelangen Sie zu den bei den einzelnen Themenkreisen hinterlegten Informationen in den sich jeweils weiter aufgliedernden Rubriken dazu.



Auf dieser Seite stehen die jeweils aktuellsten Informationen der Gemeinde Stephanskirchen. Weitere Artikel finden Sie in der Rubrik >Aktuelles & Termine<.

 

Gesperrt - 250 StVO
Rohrdorfer Straße (Staatsstraße 2359) im Ortsteil Hofleiten der Gemeinde Stephanskirchen  ...mehr
In der letzten Gemeinderatssitzung im September überzeugte Verkehrsgutachter Helmuth Ammerl den Gemeinderat mit einer professionellen Abschlusspräsentation und stellte dem Rat das Gesamtkonzept vor. Zunächst startete Ammerl mit den derzeitigen Defiziten im Straßenverkehr von Stephanskirchen nach  ...mehr
Bushäuschen
In Schloßberg steht seit kurzem ein provisorisches „Bushäusl“ im Bereich Salzburgerstraße/VR Bank. Das vorübergehende Provisorium dient den Fahrgästen als Schutz vor Wind und Wetter und als Sitzgelegenheit. Wenn die bauliche Veränderung der Bushaltestelle abgeschlossen ist wird es durch ei  ...mehr
Wie bereits im Juni berichtet, setzen sich Bürgermeister sowie Gemeinderat das Ziel ein preisgünstiges Zuhause für Familien, Alleinerziehende, Geringverdiener und Senioren zu schaffen. Geplant sind nach wie vor eine 2-Zimmerwohnung, eine 3-Zimmer Wohnung und eine 4-Zimmer Wohnung im Erdgeschoss s  ...mehr
Verein(t)
Im Rathaus der Gemeinde Stephanskirchen finden seit der Fertigstellung 2003 jährlich große Ausstellungen statt. Viele namhafte Künstler mit Gemeindebezug konnten inzwischen ihre Werke präsentieren. Zweimal wurden auch ortsgeschichtliche Themen präsentiert: 2003 erinnerte die Ausstellung „In B  ...mehr
Rauchwarnmelder
Da es jährlich in Deutschland ca. 200.000 Brände mit ca. 600 Toten gibt, an welchen rund 90 % an den Folgen einer Rauchvergiftung sterben und nicht durch das Feuer, müssen ab 1. Januar 2018 alle Bestandswohnungen und Häuser sowie alle Neubauten, welche ab dem 1. Januar 2013 errichtet wurden, mi  ...mehr
Es tritt immer wieder auf, dass die Wertstoffinseln in der Gemeinde Stephanskirchen stark verschmutzt sind. Das liegt daran, dass manche Bürger ihre Abfälle neben und nicht in die Container werfen. In den meisten Fällen handelt es sich hier um normalen Restmüll oder Abfälle, die kostenlos am We  ...mehr
Als Resümee der Jahresrechnung 2016 können wir feststellen, dass die finanzielle Lage der Gemeinde Stephanskirchen als solide bezeichnet werden kann. Der Gesamthaushalt der Gemeinde betrug im Kalenderjahr 2016 ca. 29,7 Mio. Euro (Vorjahr 29,0 Mio. Euro), lag damit knapp 1,4 Mio. Euro unter den Pla  ...mehr
Bürgerversammlung - LOGO
Die diesjährige Bürgerversammlung findet am Donnerstag, den 26. Oktober um 20:00 Uhr  im Gasthaus Antretter statt. Wie in den Vorjahren wird es auch heuer nach den Erläuterungen des 1.Bürgermeisters und der Verwaltung die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen oder Anregungen vorzubringen.  ...mehr
Grüngutsammelaktion
Herbstzeit ist in vielen Gärten Rückschnittzeit. Allerdings stellt der Abtransport des durch den Zuschnitt von Bäumen und Sträuchern entstandenen Grüngutes manche Gartenbesitzer vor Probleme. Deshalb führt die Gemeinde mit Hilfe des Bauhofes in der angegebenen Woche wieder eine Grüngutsammela  ...mehr
Ein Blick in die Gemeindebücherei im Roten Schulhaus
Aktuell können alle Besucher die Angebote der Seniorenbegegnungsstätte bewundern, die sich in unserer Vereinsvitrine präsentiert. Dies ist inzwischen die fünfte Wechselausstellung, in der örtliche Vereinigungen und Vereine zusätzlich auf sich aufmerksam machen können. Wenn Sie auch Interesse  ...mehr
Chaingang
Ein voller Erfolg war das Konzert des Samerberger A-cappella-Ensembles Chaingang am 23.09.17 im Antrettersaal. Schon Wochen vorher ausverkauft, entließ das begeisterte Publikum erst nach zahlreichen Zugaben unter großem Applaus die Sänger von der Bühne. Bruno Steinbacher führte humorig durch de  ...mehr
Energieberatungstag
Verschaffen Sie sich durch professionelle Beratung einen ersten Überblick über Ihre Möglichkeiten zur Energieeinsparung, beispielsweisewie kann ich meine Strom- und Heizkosten vermindern?welches Heizsystem ist das richtige für mein Haus/meine Wohnung?welche erneuerbaren Energien kann ich einsetz  ...mehr
Energiebladl
Mit dem Thema Maßnahmen an Fenstern und Türen setzt die Gemeinde die Serie der Informationsblätter zur Energieeinsparung im Rahmen ihres Integrierten Klimaschutzkonzepts fort.Die im Blatt Nr. 3 beschriebenen Maßnahmen sind von besonderem Interesse, wenn der Erhaltungszustand der Fenster noch so  ...mehr
Kanalisierung
Mit Einführung der Eigenüberwachungsverordnung Ende der 90er Jahre wurden die bayerischen Kommunen dazu verpflichtet, das öffentliche Kanalnetz regelmäßig und eingehend mittels optischer Inspektion durch fahrbare Kameras zu untersuchen. Die festgestellten Schäden werden anschließend bewertet  ...mehr
Klima Gewinnspiel
Wie berichtet hat die Gemeinde Stephanskirchen zur Erinnerung an den Klimaschutz die Klima-Tombola ins Leben gerufen. Als Anreiz zum Mitmachen wurde dazu der Mai-Ausgabe des Gemeinde-Kuriers ein mit einer Losnummer versehenes Lesezeichen mit der Bezeichnung „Klima-Merker“ beigelegt. Die Losnumme  ...mehr
Stadt Land Bus Ticket
 Die verbilligte Weiterfahrt mit einer Zeitkarte (Wochen-, Monats- oder Jahresticket) aus der Region zum halben Preis im Stadtverkehr Rosenheim („City-Bon“) gibt es schon seit 25 Jahren.Neu geschaffen wurde ab Januar 2017 ein attraktives Angebot für Tagespendler, die vom Regionalbus auf den St  ...mehr
Im Jahr 2018 wird im Rahmen des Straßen- und Kanalbaus im Riesengebirgsweg die aus dem Jahr 1950 bestehende Wasserleitung erneuert und aufgeweitet. Die bestehende Leitung Schlesierstraße zwischen Oderweg und Riesengebirgsweg aus dem Jahr 1943 wird stillgelegt. Die Hauptleitung in der Ludwig-Thoma  ...mehr
Mitarbeiterwechsel Einwohnermeldeamt
Bisher kennen viele Bürgerinnen und Bürger Herrn Willi Wieser als sympathischen Gemeindemitarbeiter aus dem Bürgerbüro. Nun jedoch wird es einen Wechsel im Rathaus geben. Herr Wieser wird sich ab September einem neuen Aufgabengebiet (EDV, Wahlen, Sonderaufgaben) widmen und ein Stockwerk höher  ...mehr
90. Geburtstag
Zusammen mit einer Schwester und zwei Brüdern wuchs sie als ältestes Kind in Neumühle auf. Sie hat nie geheiratet und versorgte ihren Vater bis zu dessen Tod. Über 26 Jahre war sie bei der Firma Hamberger beschäftigt. Obwohl sie bereits seit 33 Jahren im Ruhestand ist, hat diese Firma sie nich  ...mehr
Ferienprogramm
Im Sommer 2017 nahmen über 550 Stephanskirchener Kinder im Alter zwischen 4 und 18 Jahren an den insgesamt 34 Ferien-Aktionen teil. Am 07. September ging das Ferienprogramm dann mit der Aktion „Tennis„ zu Ende. Auch zum diesjährigen Abschluss sprechen wir einen ganz herzlichen Dank an die Org  ...mehr
Bücherei
Herzliche Einladung zur zweiten Lesung mit einem Autor aus der Region   Theo Auer erzählt, liest und zeigt Szenen und Hintergründe aus seinem neu erschienenen Roman: „Das Geheimnis der Glashütte“.   Die Veranstaltung findet am Freitag, den 29. September ab 19:30 in der Gemeindebücherei i  ...mehr
Ausstellung Verein(t)
Ausstellung im Rathaus von 20. Oktober bis 30. November 2017Die vielfältige Geschichte der Vereine in der Gemeinde Stephanskirchen steht im Mittelpunkt der diesjährigen Ausstellung im Rathaus. Seit fast zwei Jahrhunderten bringen Vereine und Verbände Menschen zusammen, die gemeinsam Geselligkei  ...mehr
Christbaum
Die Weihnachtszeit ist nicht mehr weit: Welche/r freundliche Bürger/Bürgerin könnte für dieses Jahr einen Christbaum für den Rathausvorplatz sowie für die Kriegerdenkmäler spenden? Bitte melden Sie sich entweder beim gemeindlichen Straßenmeister, Herrn Milkreiter unter Telefonnummer 0172 /  ...mehr
Die Raupe eines ostasiatischen Kleinschmetterlings verdirbt derzeit offenbar etlichen Gartenbesitzern die gute Laune. Den Anrufen in den Sachgebieten Abfallwirtschaft sowie Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landschaftspflege im Landratsamt Rosenheim nach zu urteilen, verursacht die Raupe derz  ...mehr

drucken nach oben

Sitzungen

Di 24.10.2017 | 18.30
Gemeinderat
...mehr
Di 14.11.2017 | 18.30
Bau- und Umweltausschuss
...mehr
Di 21.11.2017 | 18.30
Haupt- und Finanzausschuss
...mehr
Di 28.11.2017 | 18.30
Gemeinderat
...mehr