Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Stephanskirchen  |  E-Mail: poststelle@stephanskirchen.de  |  Online: http://www.stephanskirchen.de

Willkommen auf der Internetseite der Gemeinde Stephanskirchen am Simssee im Landkreis Rosenheim !


Über die Auswahl auf der linken Seite gelangen Sie zu den bei den einzelnen Themenkreisen hinterlegten Informationen in den sich jeweils weiter aufgliedernden Rubriken dazu.



Auf dieser Seite stehen die jeweils aktuellsten Informationen der Gemeinde Stephanskirchen. Weitere Artikel finden Sie in der Rubrik >Aktuelles & Termine<.

 

Stellenausschreibung für die Kläranlage Bockau  ...mehr
Chaingang duad guad
Tradition versus Moderne, bayerisch versus kosmopolitisch, Volksmusik versus Rock und Pop – aber in jedem Fall authentisch und unverfälscht: das ist die 9 köpfige A-capella Gruppe „chaingang“ aus dem bayerischen Chiemgau. Im Herbst 2015 erschien ihr Debütalbum „duad guad“ mit dem sie n  ...mehr
Turnhalle
Der Neubau der Turnhalle sowie die Neugestaltung des Schulhofs schreitet weiter voran. Bisher wurde in Zusammenarbeit mit der Schulleitung ein passendes Gesamtkonzept erstellt. Eine wichtige Rolle spielte hier, dass die Größe der Pausenhoffläche erhalten bleibt und somit auch die Zaunanlage Richt  ...mehr
ARRI spendet Licht für Flüchtlinge
Die Radlwerkstatt „Rückenwind“ hat in den vergangenen zwei Jahren viele der Stephanskirchner Asylbewerber, sowohl Kinder als auch Erwachsene, mit Fahrrädern versorgt. Die von der Bevölkerung gespendeten Räder werden dabei von ehrenamtlichen Helfern zusammen mit Flüchtlingen verkehrstüchti  ...mehr
Der Stephanskirchner Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 25.07.2017 eine neue Straßenausbaubeitragssat           zung beschlossen. Ab dem 01. Oktober 2017 übernimmt die Gemeinde 40 Prozent beim Ausbau von Anliegerstraßen sowie 65 Prozent bei Haupterschließungsstraßen. Der gemeindlic  ...mehr
Umweltmobil
Das Umweltmobil des Landkreises Rosenheim ist im Jahr 2017 wieder am Dienstag, den 26. September in der Zeit von 12:30 Uhr bis 14:30 Uhr auf dem Wertstoffhof Waldering in der Spielnstraße 17 „stationiert“. Zum Umweltmobil können grundsätzlich alle Problemabfälle aus Haushalten kostenlos gebr  ...mehr
Verkehr
 Ein weiterer Versuch die kommunale Verkehrsüberwachung in Stephanskirchen einzuführen scheiterte. Auf Antrag eines Gemeinderats wurde diesmal über den „ruhenden Verkehr“ debattiert. Fotos von Falschparkern im Gemeindebereich veranschaulichten den Gemeinderäten die derzeitige Verkehrssituat  ...mehr
In der Gemeinderatssitzung vom 25.07.2017 wurde der Halbjahresbericht zur Haushaltslage vorgestellt. Nach vorläufigen Hochrechnungen kann mit steigenden Einnahmen sowohl bei den Realsteuern (Grund- und Gewerbesteuer) als auch bei der Beteiligung an der Einkommens- und Umsatzsteuer gerechnet werden  ...mehr
Bebauung Schloßberg Südwest
 Einstimmig bestätigte der Gemeinderat die gelungene Planung des Landschaftsarchitekturbüros Haidacher und des Architekturbüros Fuchs. Herr Fuchs erläuterte zu Beginn der Sitzung noch einmal die gewünschten Ziele, welcher der Bebauungsplan erbringen sollte. Hierzu zählt die Nachverdichtung de  ...mehr
Bücherei
 Eine gelungene Überraschung erwartete die Vorschulkinder des Kindergartens St. Georg bei ihrem Abschlussbesuch in der Gemeindebücherei. Büchereileiterin Ursula Dreischl las ihnen das spannende Bilderbuch „ Die Pippilothek??!“ vor und die Kinder konnten beweisen, dass sie sich bereits besten  ...mehr
Klima Gewinnspiel
Wie berichtet hat die Gemeinde Stephanskirchen zur Erinnerung an den Klimaschutz die Klima-Tombola ins Leben gerufen. Als Anreiz zum Mitmachen wurde dazu der Mai-Ausgabe des Gemeinde-Kuriers ein mit einer Losnummer versehenes Lesezeichen mit der Bezeichnung „Klima-Merker“ beigelegt. Die Losnumme  ...mehr
Energiebladl
Das Stephanskirchner Energie-Bladl ergänzt das Informationsangebot der Gemeinde zum Thema Klimaschutz. Es erscheint in unregelmäßigen Abständen und konzentriert sich auf Maßnahmen, die ohne großen Investitionsaufwand realisiert werden können. Zwei Blätter mit den Themen Rollladendämmung und  ...mehr
Marc O`Polo
Im feierlichen Rahmen des 50. Jubiläums von Marc O´Polo wurde Geschäftsführer Werner Böck in Würdigung und dankbarer Anerkennung seiner unternehmerischen Lebensleistung der Firmengruppe Marc O‘Polo das Ehrenbürgerrecht verliehen. Herr Werner Böck hat sich um die Gemeinde Stephanskirchen in  ...mehr
Energiespartag
Das Rathaus in Schloßberg glich einer kleinen Messehalle. Stände mit großen Plakaten, Tische mit Prospekten und Werbematerial und viele fachkundige Berater, die den Besuchern Informationen und Ratschläge vermittelten. Schon zu Beginn um 13:00 Uhr fanden sich zahlreiche Interessierte ein und nutz  ...mehr
Einen unerwarteten Verlauf nahm die Diskussion über die Baumbepflanzung am Ulmenweg. Im Vorfeld wurde von drei Anliegern die derzeitige Baumsituation am Ulmenweg kritisiert. Aufgrund der hoch gewachsenen Linden hätten hier manche Anlieger selbst mitten im Sommer kaum Sonnenlicht. Um die Bürgerwü  ...mehr
Klima Gewinnspiel
Die erste Ziehung der Gewinn-Nummern fand im Rahmen des Energiespartags am Samstag, den 17.06.2017 um 16:30 h im Rathaus am Stand der Gemeinde statt. Ihre Losnummer finden Sie auf dem Klima-Merker der Gemeinde Stephanskirchen, der zusammen mit der Maiausgabe des Gemeindekuriers verteilt wurde.Die Ge  ...mehr
Bücherei
 Unsere Öffnungszeiten in den Sommerferien:Mittwoch 9.00 – 11.00 UhrFreitag 15.00 – 17.00Ferienzeit, Zeit zum Lesen und Schmökern…Viel Vergnügen wünschen wir Ihnen/ Euch und gute Erholung!   ...mehr
Wohnberatung
Neues Serviceangebot in Stephanskirchen: Gert Wimmer ist ehrenamtlicher Wohnberater. Wenn Senioren oder Menschen mit Behinderung in ihrer Wohnung oder in ihrem Haus nicht mehr zurechtkommen, dann hilft möglicherweise eine Wohnberatung.Gert Wimmer, Architekt, hat über 40 Jahre in Stephanskirchen-W  ...mehr
Stadtradeln
Radeln für ein gutes Klima Vom 9. bis zum 29.07.2017 nimmt die Gemeinde Stephanskirchen bereits zum dritten Mal an der Aktion „Stadtradeln“ teil. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.stadtradeln.de. Haben Sie Fragen? Frau Gall hilft Ihnen unter 08031/72 23 – 48 gerne weiter.  ...mehr
Giftige Pflanzen
Welche Gefahr geht davon aus: Wasserkreuzkraut ist in der Regel weniger giftig als das Jakobs-Kreuzkraut. Dennoch schaden die enthaltenen Pyrrolizidin-Alkaloide (PA) unseren Nutztieren. Das Gift wird im Körper nicht abgebaut, sondern in der Leber zu toxischen Stoffwechselproduktion umgebaut. Diese  ...mehr

drucken nach oben

Neuigkeiten

Aus dem Haupt- und Finanzausschuss

 

Sitzungen

Di 12.09.2017 | 18.30
Bau- und Umweltausschuss
...mehr
Di 19.09.2017 | 18.30
Haupt- und Finanzausschuss
...mehr
Di 26.09.2017 | 18.30
Gemeinderat
...mehr
Di 10.10.2017 | 18.30
Bau- und Umweltausschuss
...mehr