Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Stephanskirchen  |  E-Mail: poststelle@stephanskirchen.de  |  Online: http://www.stephanskirchen.de

Willkommen auf der Internetseite der Gemeinde Stephanskirchen am Simssee im Landkreis Rosenheim !


Über die Auswahl auf der linken Seite gelangen Sie zu den bei den einzelnen Themenkreisen hinterlegten Informationen in den sich jeweils weiter aufgliedernden Rubriken dazu.



Auf dieser Seite stehen die jeweils aktuellsten Informationen der Gemeinde Stephanskirchen. Weitere Artikel finden Sie in der Rubrik >Aktuelles & Termine<.

 

immer lauter klagen die zuständigen Stellen im Landratsamt über den Mangel an Unterkunftsmöglichkeiten für immer mehr Flüchtlinge. Aus Wirtschaftlichkeitsgründen und um der enormen Flüchtlingszahl gerecht zu werden, will der Landkreis zukünftig auf größere Containereinheiten ab etwa 100 Pe  ...mehr
Ferienprogramm 2015
Die Sommerferien nähern sich in großen Schritten und auch dieses Jahr gibt es wieder das beliebte Ferienprogramm. Dank unserer zahlreichen engagierten Vereine und Privatpersonen konnten wieder abwechslungsreiche Aktionen zusammengestellt werden. Kinder und Jugendliche aus Stephanskirchen bekommen  ...mehr
Langzeitpumpversuch
Seit den Pfingstferien wird im Ödenwald am zukünftigen Brunnenstandort Grundwasser gefördert. Im Rahmen dieses Langzeitpumpversuchs wird die Ergiebigkeit des Grundwasservorkommens gemessen. Über einen Zeitraum von ca. acht bis zwölf Wochen werden an allen 11 Grundwassermessstellen die Pegelschw  ...mehr
Achtung
Derzeit geht eine Eintragserfassung des Unternehmens „GEWERBEREGISTRAT“ in unserer Gemeinde umher, welches bei flüchtigem Betrachten wie ein Gemeindeschreiben wirken kann. Wir möchten darauf Aufmerksam machen, dass es sich hierbei um ein kostenpflichtiges Angebot handelt, das von der Gemeinde  ...mehr
Obama
Am Sonntag, den 7.6.2015 wurde Präsident Obama in München recht herzlich begrüßt. Dass war auch für die Stephanskirchener Günther und Petra Liebl sowie für Paul und Emma Dandlberger ein unvergesslicher Tag, denn diese durften Obama höchstpersönlich im Namen des GTEV Simssee begrüßen.  ...mehr
Rathaus
Aus dem Bauausschuss - Beschlüsse Mai 2015 -  ...mehr
Verkehrsstau
Gemeinde und Bürgermeister freuen sich über eine rekordverdächtig hohe Rücklaufquote von 62 % bei der vor kurzem durchgeführten Verkehrsbefragung.  In Zusammenarbeit mit dem Institut für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik OBERMEYER wurden repräsentativ 1753 Haushalte in Stephanskirchen befr  ...mehr
Stadtradeln-LOGO
Liebe Bürgerinnen,Liebe Bürger, die Gemeinde Stephanskirchen wird dieses Jahr im Zeitraum von 27.06 bis 14.07 zum ersten Mal bei der Aktion „Stadtradeln“ teilnehmen.Denn auch die Gemeinde möchte einen Schritt in Sachen Klimaschutz unternehmen.Daher möchten wir alle Stephanskirchner dazu ans  ...mehr
Rathaus
Aus dem Gemeinderat - Beschlüsse Mai 2015 -  ...mehr
Giftiges Jakobskreuzkraut   Giftiges Wasserkreuzkraut        Welche Gefahr geht davon aus: Wasserkreuzkraut ist in der Regel weniger giftig als das Jakobs-Kreuzkraut. Dennoch schaden die enthaltenen Pyrrolizidin-Alkaloide (PA) unseren Nutztieren. Das Gift wird im Körper nicht abgebaut,  ...mehr
Aufgrund des schlechten technischen Straßenzustandes der Mitterfeld-, sowie der Kraglinger Straße müssen beide Straßen ausgebaut werden.Im Rahmen einer Anliegerversammlung wurden verschiedene Planungsvarianten vorgestellt. Dabei wurde deutlich, dass sich die Anlieger einen Ausbau ohne Gehweg und  ...mehr
Hundepfote
 Liebe Hundehalter/innen,   gerade jetzt an schönen Sonnabenden freuen sich Herrchen bzw. Frauchen und Hund auf schöne Spaziergänge in Stephanskirchen mit einer frischen Sommerbrise. Leider kommt es an vielen öffentlichen Plätzen in Stephanskirchen immer wieder zu Unstimmigkeiten zwischen  ...mehr
 Verbrauchszähler der klassischen Hausversorgung wie Wasser, Strom, evtl. Gas etc. werden in der Regel jährlich abgelesen, wenn man die Aufforderung des jeweiligen Versorgungsunternehmens bekommt.Warum sollte man dann die Zähler öfter ablesen als nötig?Wer seine Verbräuche regelmäßig kontro  ...mehr
Simsseeausstellung
Am 19. Mai erfreute sich das Rathaus über zahlreiche Besucher als Studentinnen und Studenten der Hochschule Rosenheim ihre fantasievollen Entwürfe für den ehemaligen Waldgasthof Liebl am Simssee vorstellten.  Der ehemalige Gasthof, welcher am Südwestufer des Simssees liegt, wurde im Jahre 2000  ...mehr
FF STK KDT 1
Mitte April endete bei der Freiwilligen Feuerwehr Stephanskirchen die 6-jährige Amtszeit des bisherigen Kommandanten Josef Kloo sowie die Amtszeit seines Stellvertreters, Sebastian Sandbichler. Die Gemeinde hatte daher alle Aktiven zu einer Dienstversammlung mit Neuwahl eingeladen. Ein herzlicher  ...mehr
Astenacker
In der jüngsten Gemeinderatssitzung wurde erneut über die mögliche Ausweisung von Bauflächen diskutiert. Das Grundstück mit der Flur-Nr. 3563 liegt östlich der Mühlstraße und südlich des Baugebiets „Astenacker“. Nach intensiver Abstimmung haben sich die Räte mehrheitlich für die Beauf  ...mehr
Gemäß § 47 des Bundesimmissionsschutzgesetzes (BImSchG), der die Umsetzung der EU-Umgebungslärmrichtlinie regelt, ist das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) für die Erstellung eines bundesweiten Lärmaktionsplanes für die Haupteisenbahnstrecken des Bundes zuständig.  Davon betroffen ist auch die durc  ...mehr
Mitarbeiterinnen
Gleich zwei neue Damen konnte Bürgermeister Rainer Auer Anfang Mai im Rathaus begrüßen, denn sowohl im Bürgermeister-Vorzimmer als auch im Büro von Geschäftsleiter Georg Plankl hat es einen Wechsel gegeben.  Frau Andrea Mayer, 24 Jahre jung und löst ab sofort Frau Louise Engels im Vorzimmer  ...mehr
Heizungspumpentausch
 Wissen Sie, dass Ihre Heizungspumpe durchschnittlich 520-800 kW Strom verbraucht, 125 bis 192 Euro Strom pro Jahr kostet und damit einer der größten Stromfresser in Ihrem Haus ist? Dann haben Sie Glück… Denn die Arbeitsgruppe „energetische Sanierung“ des „Energie-Stammtisches“ hat in  ...mehr
Gesamtfahrplan
Auf Anregung durch den Energiestammtisch weisen wir auf folgendes Thema hin: „Ich möchte Busfahren, aber wann fahren diese???“ Oft stellt man sich diese Frage, und dann fährt man doch lieber wieder mit dem Auto in die Stadt, weil es mühsam ist, die ÖPNV-Busverbindung herauszusuchen. Um di  ...mehr
Spargelernte
Der Bauern- und Wochenmarkt Schloßberg wartete am 22. April mit einer besonderen Attraktion auf, der für einen lebhaften Andrang sorgte: Zur Eröffnung der diesjährigen Spargelsaison kam die 40. Schrobenhausener Spargelkönigin, Martina Maurer.  Ab sofort können Besucher des Schloßberger Bauer  ...mehr
Auf Spaziergängen begegnen uns so manche unbekannte und zum Teil seltsame Pflanzen, die sich in den letzten Jahren immer mehr ausgebreitet haben und andere Pflanzen sogar verdrängen. Manche dieser Arten stellen zudem eine gesundheitliche Gefahr dar. - Was kann und soll man dagegen tun?  Das Wiss  ...mehr
Spende Bauernmarkt
Eine kleine Spende für die Stephanskirchener Kindergärten wurde am 22. April auf dem Bauern- und Wochenmarkt Schloßberg erwirtschaftet. Hintergrund war das Einläuten der diesjährigen Spargelsaison. Gemüsebauer Thomas Geistbeck aus dem Landkreis Schrobenhausen, der vielen Besuchern als „Stan  ...mehr
Gartenarbeit
Es ist wieder Sommer geworden, und alle diejenigen, die einen Garten zu pflegen haben, sind wieder fleißig am Werk. Rasenmäher, elektrische Heckenscheren & Co. trüben jedoch häufig die nachbarschaftlichen Beziehungen, wenn sie nicht innerhalb der dafür erlaubten Zeiten eingesetzt werden. Wi  ...mehr
Der Schatten und sein Meister - Lesung 1
Am Mittwoch, den 17. Juni erwartet die Besucher im Rathausfoyer wieder ein besonderes kulturelles Schmankerl: Eine „Krimilesung mit mörderischem Soundtrack“! Die Autorin Julie Fellmann liest aus ihrem im Herbst 2014 erschienenen, zweiten Krimi „Der Schatten und sein Meister“. Dazuerzählt  ...mehr
Helferkreis Senioren LOGO
Eine Dame aus unserer Gemeinde kam gerade aus dem Krankenhaus und fühlte sich noch etwas unsicher. Deshalb bat sie um Begleitung bei Einkäufen und Arztbesuchen, eine Hilfe, die eine unserer Helferinnen gerne übernommen hat. Scheuen auch Sie sich nicht, uns anzurufen über die Gemeinde Stephanski  ...mehr
Die Exkursionen finden voraussichtlich bei einer Teilnehmerzahl von mind. 7 Personen statt, daher unbedingt anmelden unter der jeweils angegebenen Telefonnummer oder bei der Gemeindeverwaltung: Frau Gall, Tel. 08031-7223-48, 48@stephanskirchen.de, oder bei Herrn Gerhard Kraus: meisterbockert@web.de.  ...mehr

drucken nach oben

Rathaus-Service

Bürgerinfo - Gemeindebroschüre

Bürgerinfo - Gemeindebroschüre

Die Bürgerinfo - Gemeindebroschüre ist im Rathaus erhältlich, Sie können sie hier auch online ansehen oder downloaden!

Neuigkeiten

 

Sitzungen

Di 30.06.2015 | 18.30
Gemeinderat
...mehr
Di 14.07.2015 | 18.30
Bau- und Umweltausschuss
...mehr
Di 21.07.2015 | 18.30
Haupt- und Finanzausschuss
...mehr
Di 28.07.2015 | 18.30
Gemeinderat
...mehr