Stellenanzeigen

Logo Gemeinde Stephanskirchen

Die Gemeinde Stephanskirchen (10.800 Einwohner) im Landkreis Rosenheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Teamplayer als Verstärkung für die Finanzverwaltung:

 

 

Fachkraft Gemeindekasse (m/w/d)

(Voll- oder Teilzeit)

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Abwicklung sämtlicher Kassengeschäfte
  • Verwaltung der Kassenbestände
  • Stundung, Erlass und Niederschlagung
  • Bürgschaften
  • Kassenführung der Stiftung
  • Verwahrung von Wertgegenständen

 

 

Fachkraft Kindertagesstätten und Schulwesen (m/w/d)

(Voll- oder Teilzeit)

 

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

 

Kindertagesstätten

  • Übernahme der Gemeinderolle bei der Kinderbetreuung (5 Kitas, ca. 520 Plätze)
  • Prüfung, Beantragung und Endabrechnung der BayKiBiG-Zuschüsse (Fachprogramm KiBiG.web)
  • Stichprobenprüfung mit dem Kreisjugendamt
  • Prüfung der Haushaltspläne und Jahresrechnungen
  • Zentrales Anmeldeverfahren und Platzvergabe

 

Schulwesen

  • Übernahme der Gemeinderolle als Schulsachaufwandsträger (Grundschulverband Grundschule Schloßberg, Otfried-Preußler-Schule)
  • Bearbeitung von Gastschulanträgen und Zuweisungen
  • Betreuung der Mensa
  • Ansprechpartner für die Mittagsbetreuung und Jugendsozialarbeit (inkl. Prüfung der Haushaltspläne und Jahresrechnungen)

 

Schülerbeförderung

Ausbau ganztägiger Bildungs- und Betreuungsangebote für Kinder im Grundschulalter

 

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Wünschenswert wäre eine abgeschlossene Ausbildung im Verwaltungsbereich (z. B. VFA-K, BL I), Ausbildung zur Beamtin/zum Beamten in der 2. Qualifikationsebene oder eine vergleichbare Ausbildung mit Schwerpunkt Finanzen, Banken oder Steuern. Gerne geben wir auch Quereinsteiger mit entsprechendem Interesse und der Bereitschaft zur Fortbildung eine Chance.
  • Eigeninitiative, hohe Belastbarkeit und Verantwortungsbereitschaft
  • Wünschenswert sind ein fundiertes Fachwissen und praktische Erfahrung auf den jeweiligen Gebieten
  • Sicherer Umgang mit den üblichen IT-Anwendungen - Besonders: Cipkom für die Gemeindekasse und KiBiG.web für Kindertagesstätten

 

Wir bieten

  • eine vielseitige, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • attraktive Arbeitsbedingungen (Gleitzeit) in einem offenen und modernen Rathaus
  • angenehmes Betriebsklima und kompetente Arbeitskollegen (eine fundierte Einarbeitung wird gewährleistet)
  • motiviertes Team, gegenseitigen Austausch und kollegiale Zusammenarbeit
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung entsprechend BayBesG bzw. TVöD sowie die üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • Zusätzliche Altersversorgung, Vermögenswirksame Leistungen, Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt (bei Tarifbeschäftigten)
  • Aktive Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Gesundheitsförderungen
  • Weitere wesentliche Vorteile im öffentlichen Dienst (z.B. Vergünstigung bei der Versicherung).
  • Kostenloser TG-Stellplatz und E-Ladesäulen direkt am Rathaus
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis und einen zukunftssicheren Arbeitsplatz.

 

Schwerbehinderte (m,w,d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevor­zugt berücksichtigt.

Nähere Auskünfte erteilen Ihnen Frau Wittmann, Leitung Finanzverwaltung (Tel.: 08031/7223-31) und Herr Krimplstötter, Geschäftsleitung (Tel.: 08031/7223-15)

 

Sie haben Interesse?

Bitte schicken Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 28.02.2024 an die Gemeinde Stephanskirchen, Personalabteilung, Rathausplatz 1, 83071 Stephanskirchen, oder per E-Mail als PDF an bewerbung@stephanskirchen.de.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 


Bitte beachten Sie:

Personenbezogene Daten werden im Rahmen des Bewerbungsverfahren elektronisch gespeichert und verarbeitet. Nach Abschluss des Verfahrens werden diese Daten fristgerecht gelöscht. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit der Verar­beitung Ihrer personenbezogenen Daten im Bewerbungsverfahren.

 

Die Datenschutzhinweise finden Sie unter: Quicklinks - Datenschutz - Downloads

 

 


 

 

Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d)

Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung

 

 

Du hast Spaß an abwechslungsreichen Aufgaben? Ein offenes Ohr für die Anliegen der Menschen in der Gemeinde? Du bist neugierig und möchtest die gesetzlichen Grundlagen von Entscheidungen kennen lernen? Du hast Lust, später Paare zu verheiraten? Du möchtest einen Beruf mit Zukunft?

Dann bist Du bei uns genau richtig!

 

Was erwartet Dich?

Du lernst die verschiedensten Bereiche der Gemeindeverwaltung kennen wie Personalwesen, Bauverwaltung, Finanzverwaltung, Sozialwesen, Klimaschutz und Mobilität, öffentliche Sicherheit und Ordnung und viele mehr.

 

Das bringst Du mit:

  • qualifizierten Mittelschulabschluss oder einen höheren Abschluss
  • Motivation, Teamfähigkeit und Freude am Umgang mit Menschen
  • Zuverlässigkeit, Offenheit und Lernfreude

 

Deine zukünftigen Aufgaben:

  • Du wirst Rechtsprofi. Die Arbeit mit Gesetzestexten steht immer auf der Tagesordnung. Du weißt, wie man sie richtig auslegt.
  • Du wirst ein Organisationstalent und behältst auch im Chaos den Überblick.
  • Oder Du liebst Zahlen und setzt sie im Rechnungswesen und im Zahlungsverkehr und in Haushaltsplänen gekonnt ein.

 

Das bieten wir Dir:

  • Dreijährige Ausbildung mit jeweils mehrwöchigen Abschnitten an der Berufsschule in Traunstein und der Bayerischen Verwaltungsschule.
  • Deine praktische Ausbildung absolvierst Du im Rathaus in unserem motivierten Team.
  • Attraktive Ausbildungsvergütung

               1.068,26 € im 1. Ausbildungsjahr

               1.118,20 € im 2. Ausbildungsjahr

               1.164,02 € im 3. Ausbildungsjahr

          

  • Lernmittelzuschuss von 50 € pro Jahr
  • 30 Tage Urlaub
  • Weihnachtsgeld, Betriebsausflug und weitere Mitarbeiterveranstaltungen
  • tolle Berufsperspektiven
  • gleitende Arbeitszeit
  • einen voll digitalen Arbeitsplatz mit eigenem Laptop
  • vermögenswirksame Leistungen

Ausbildungsstart: 1. September 2024

 

Interessiert? Dann bewirb Dich gleich per Email (bewerbung@stephanskirchen.de) bei der Gemeinde Stephanskirchen, Rathausplatz 1, 83071 Stephanskirchen.

Du hast noch Fragen? Dann ruf gerne bei Herrn Michael Krimplstötter (Geschäftsleitung) unter 08031-72 23 15 an.

Übrigens: ein Praktikum vorab ist bei uns immer möglich.

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

drucken nach oben