Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Stephanskirchen  |  E-Mail: poststelle@stephanskirchen.de  |  Online: http://www.stephanskirchen.de

Nähere Informationen zu diesem Artikel erhalten Sie im Rathaus von Herrn Plankl

Aus dem Gemeinderat

Aus dem ... (Rathaus)

 

 

 

 

 


Aus der

Gemeinderatssitzung
- Öffentliche Beschlüsse Februar 2019 -

 

Stationäre Pflegesituation in der Gemeinde; Bericht der Betreiber des Leonhardihofs

Siehe Extrabericht

 

Kraglinger Spange; Vorstellung des Bauentwurfs (Unterlagen zur Planfeststellung)

Siehe Extrabericht

 

Erschließungsbeitragssatzung von 1994; Erlass einer 1. Änderungssatzung

Beschluss: Abstimmungsergebnis: 15 : 0. Mit der 1. Änderungssatzung zur Erschließungsbeitragssatzung von 1994 entsprechend dem Entwurf der Verwaltung vom 05.02.2019 besteht Einverständnis.

 

Sanierung von Gemeindeverbindungsstraßen; Festlegung der Prioritäten für die Straßensanierung

Siehe Extrabericht

 

Bebauungsplan Nr. 53 "Haidenholzstraße/Ringstraße/Hermann-Löns-Straße"/5. Änderung (Südeloxal); Aufstellungsbeschluss und Behandlung eines Vorentwurfs

Beschluss: Abstimmungsergebnis: 16 : 0. Der Bebauungsplan Nr. 53 „Haidenholzstraße/Ringstraße/Hermann-Löns-Straße“ ist im beschleunigten Verfahren nach § 13 a BauGB zu ändern (5. Änderung).

 

Feststellung des örtlichen Bedarfs an Kinderbetreuungseinrichtungen gemäß Art. 7 BayKiBiG

Siehe Extrabericht

 

Haushalt 2019; Behandlung der Prioritätenliste

Beschluss: Abstimmungsergebnis: 14 : 2. Die Prioritätenliste wird genehmigt und ist Bestandteil dieses Beschlusses.

 

Interkommunale Zusammenarbeit; gemeinschaftliche Beschaffung einer Heißwasserunkrautmaschine

Beschluss: Abstimmungsergebnis: 11 : 5. Mit der gemeinschaftlichen Anschaffung der Heißwasserunkrautmaschine im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit mit der Gemeinde Rohrdorf besteht Einverständnis.

 

Besichtigung Projekt Weyarn mit Fa Quest

Im Zusammenhang mit dem Fragenkatalog Vollsortimenter/Drogeriemarkt/Baugebiet Haidholzen SüdOst wurde 01.03.2019 das Projekt „Klosteranger“ Weyarn mit der Fa. Quest AG besichtigt. Für Auskünfte stand der Vorstandsvorsitzende Dr. von Bredow, Projektleiterin Drexler und der ehemalige Bürgermeister Peltzer zur Verfügung.

 

drucken nach oben