Eröffnung und zugleich Spendenaktion

dm 1

Im Oktober gab es gleich zwei freudige Ereignisse im Ortsteil Kragling, denn Mitte Oktober eröffnete der lang ersehnte Drogeriemarkt „dm“ in Kragling.

Doch damit nicht genug, denn 1. Bürgermeister Karl Mair übernahm selbst die Rolle des Kassierers, um Geld für den Funpark in Stephanskirchen zu sammeln.

Zwei Stunden lang zog der Bürgermeister Drogerie-Artikel über den Scanner, kassierte und schrieb Payback-Punkte gut.

Insgesamt kassierte Mair 3.432,85 € für den guten Zweck und der Drogeriemarkt „dm“ rundete sogar noch auf 4.000 € auf.

drucken nach oben