Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Stephanskirchen  |  E-Mail: poststelle@stephanskirchen.de  |  Online: http://www.stephanskirchen.de

Nähere Informationen zu diesem Artikel erhalten Sie im Rathaus von Herrn Plankl

Aus dem Gemeinderat

Rathaus

 

 

 

 

 


Aus der

Gemeinderatssitzung
- Öffentliche Beschlüsse März 2016 -

 

Errichtung einer Mobilfunkantenne zwischen Scheiberloh und Baierbach; Vorstellung des Immissionsgutachtens des Umweltinstituts München e. V. und Grundsatzentscheidung über die Zurverfügungstellung eines Grundstücks

Siehe Extrabericht

 

Bürgerantrag zur Änderung der beschlossenen Planung von Straßen- und Kanalbaumaßnahmen in Haidholzen (Haidenholzstraße/Teil, Hubertusstraße, Schönblickstraße); Feststellung der Zulässigkeit nach Art 18 b GO

Beschluss: Abstimmungsergebnis 16:0. Der Gemeinderat erkennt die Zulässigkeit des Bürgerantrags zur Änderung der beschlossenen Planung der Straßen- und Kanalbaumaßnahmen in Haidholzen nach Art 18 b GO an. Die sachliche Entscheidung ist in der GR-Sitzung am 26.April zu treffen.

 

Maßnahmen Wasserwerk im Haushaltsjahr 2015

Siehe Extrabericht

 

Aufbau einer eigenen Wasserversorgung; Sachstandsbericht

Siehe Extrabericht

 

Beteiligungsbericht

Dem Gemeinderat wurde der Beteiligungsbericht über die Beteiligungen der Gemeinde Stephanskirchen vorgelegt, hier wurde ersichtlich, dass die Gemeinde mit 8,75 % bei der Fa. INNergie beteiligt ist. Des Weiteren hält die Gemeinde kleinere Genossenschaftsanteile an der Sonnenkraftwerk Stephanskirchen KG, der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG sowie der Solarhof GbR.

 

 

Arbeitsgemeinschaft Stadt-Umlandbereich Rosenheim (SUR); Ratifizierung von Zielen im Bereich der Verkehrsinfrastruktur

Siehe Extrabericht

 

Wiedereröffnung einer Bahnhaltestelle Stephanskirchen

Siehe Extrabericht

 

Antrag auf Änderung des Bebauungsplanes Nr. 41 "Baierbach" bzgl. Wohnbebauung auf   Fl. Nr. 583 durch Anton Kloo

Beschluss: Abstimmungsergebnis 10:6. Dem Antrag wird nicht zugestimmt.

 

Antrag auf Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes zur Errichtung einer Reitanlage für den Bereich Pulvermühle-Nordwest, sowie Änderung des Flächennutzungsplanes

Beschluss: Abstimmungsergebnis 16:0. Für die Grundstücke wird die Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes nach § 12 BauGB in Aussicht gestellt, ebenso eine entsprechende Änderung des Flächennutzungsplanes.

 

Bauvoranfrage; Hoffmann Patricia und Klützmann-Hoffmann Uwe - Errichtung eines Anbaus auf dem Grundstück Fl.Nr. 509 im Ortsteil Sonnenholz, Sonnblickweg 35

Beschluss: Abstimmungsergebnis 17:0. Mit dem Vorhaben besteht Einverständnis.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

drucken nach oben