Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Stephanskirchen  |  E-Mail: poststelle@stephanskirchen.de  |  Online: http://www.stephanskirchen.de

Nähere Informationen zu diesem Artikel erhalten Sie im Rathaus von Herrn Plankl

Aus dem Gemeinderat

Rathaus

 

 

 

 

 


Aus den

Gemeinderatssitzungen
- Öffentliche Beschlüsse Juli 2016 -

 

Bürgerantrag zum Bebauungsplan Nr. 67 „Astenacker-Süd“; materielle Behandlung

Siehe Extrabericht

 

Turnhalle Schloßberg – Vorstellung einer Vorplanung

Siehe Extrabericht

 

1. Satzung zur Änderung der Satzung über die öffentliche Bestattungseinrichtung

Siehe Extrabericht

 

1. Satzung zur Änderung der Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Benutzung der Friedhöfe

Siehe Extrabericht

 

Bauantrag; Staber Anton - Anbau eines Badezimmers an ein best. Wochenendhaus im Ortsteil Simssee, Simsseestraße 478

Beschluss: Abstimmungsergebnis 17:0. Mit dem Vorhaben besteht Einverständnis.

 

Bebauungsplan Nr. 51 "Pit-Gelände/Haidholzen"; Antrag auf Änderung (Fl.Nr. 3914/15)

Beschluss: Abstimmungsergebnis 16:0. Eine Änderung des Bebauungsplanes Nr. 51 „Pit-Gelände/Haidholzen“, sowie eine entsprechende Flächennutzungsplanänderung, wird in Aussicht gestellt.

 

Bebauungsplan Nr. 31 "Kragling"; Antrag auf Änderung (Fl.Nr. 3528/2 - östl. des Lackermannwegs)

Beschluss: Abstimmungsergebnis 16:0. Eine Änderung des Bebauungsplanes Nr. 31 „Kragling“ wird in Aussicht gestellt.

 

Antrag auf Erlass einer Ortsabrundungssatzung (Einbeziehungssatzung) für den Bereich Waldering-Nord

Beschluss: Abstimmungsergebnis 17:0. Für den Bereich Waldering-Nord ist eine Ortsabrundungssatzung (Einbeziehungssatzung) aufzustellen.

 

Bebauungsplan Nr. 33 "Reststoffdeponie Waldering"/3. Änderung; Festlegung der Oberflächengestaltung

Beschluss: Abstimmungsergebnis 16:0. Die vorgesehenen Wegeführungen im Bereich der Deponie Waldering sind komplett zu streichen. Der Brandackerweg ist zwischen der Staatsstraße und der Deponiestraße wieder herzurichten.

 

Verkehrsuntersuchung Stephanskirchen; Vorstellung der Vorschläge des Büro Obermeyer

Siehe Extrabericht

 

Antrag der   CSU-Fraktion vom 28.06.2016; Verbesserung der Busanbindung an den Stadtverkehr Rosenheim

Siehe Extrabericht


 

Bauantrag; Bayer. Grunderwerb GmbH & Co. KG - Neubau von einem Wohnhaus (Haus 1) mit 5 Wohnungen und einem Büro im Ortsteil Eitzing, Simsseestraße

Beschluss: Abstimmungsergebnis 19:0. Mit dem Vorhaben besteht Einverständnis.


 

Bauantrag; Bortenschlager Angela - Neubau von einem Wohnhaus (Haus 2) mit 4 Wohnungen und einem Büro im Ortsteil Eitzing, Simsseestraße

Beschluss: Abstimmungsergebnis 19:0. Mit dem Vorhaben besteht Einverständnis.

 

Bauantrag; Sellinger Wolfgang - Nutzungsänderung der ehem. Post in Praxen und Wohnungen - Tektur: Wegfall der Praxen zugunsten Wohnungen im Ortsteil Gehering, Salzburger Str. 60

Beschluss: Abstimmungsergebnis 1:18. Mit dem Tekturplan besteht Einverständnis.


 

Bauantrag; Finsterwalder Rudolf - Bau eines Schulungspavillons, 5 mobiler Ställe, eines Außenzauns und von Parkplätzen im Ortsteil Landlmühle

Beschluss: Abstimmungsergebnis 14.4. Mit dem Vorhaben besteht hinsichtlich der mobilen Ställe und der Änderung der Einfriedung Einverständnis.

 

Haushalt 2016; Halbjahresbericht

Kämmerer Wolfgang Eberle präsentierte dem Gemeinderat an Hand einer Power Point Präsentation die aktuelle Haushaltssituation. Nach vorläufiger Hochrechnung kann mit leicht steigenden Gewerbesteuereinnahmen aus dem Verwaltungshaushalt eine Zuführung an den Vermögenshaushalt in Höhe von rund 3,6 Mio. € erwirtschaftet werden. Dadurch würde zum Jahrsende die Entnahme aus der allgemeinen Rücklage um ca. 0,3 Mio. € reduziert werden. Der Schuldenstand pro Einwohner wird sich auf 78 € verringern.

 

drucken nach oben