Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Stephanskirchen  |  E-Mail: poststelle@stephanskirchen.de  |  Online: http://www.stephanskirchen.de

Nähere Informationen zu diesem Artikel erhalten Sie im Rathaus von Herrn Plankl

Aus dem Gemeinderat

Rathaus

 

 

 

 

 


Aus der

Gemeinderatssitzung
- Öffentliche Beschlüsse Mai 2016 -

 

Flüchtlingsstandort Astenacker; Betreuung der jungen Erwachsenen durch den Verein "Startklar"

Siehe Extrabericht

 

Neuer Kindergarten Haidholzen; Umfang der Ausstattung und Außenanlagen

Beschluss: Abstimmungsergebnis 12:3. Der Gesamtumfang der Ausstattung von 350.000 EUR für die neue Kindertagesstätte in Haidholzen wird anerkannt.

 

Antrag der Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN; Errichtung von Elektrotankstellen und zur Beschaffung eines Elektrofahrzeuges

1. Beschluss: Abstimmungsergebnis 15:0. Die Errichtung einer Elektrotankstelle für PKW´s in der Nähe des Rathauses

Soll vorerst abgewartet werden. Die Behandlung erfolgt in einer späteren Gemeinderatssitzung unter dem Punkt E-

Carsharing-Projekt.

2. Beschluss: Abstimmungsergebnis 13:2.Die Errichtung einer Tankmöglichkeit für E-Bikes soll an beiden Kiosken realisiert werden.

3. Beschluss: Abstimmungsergebnis 14:1. Die Beschaffung eines E-Dienstfahrzeuges wird für 2017 vorgesehen. Die nötigen Haushaltsmittel sind im Haushalt 2017 einzuplanen.

 


Endgültige Feststellung der Jahresrechnung 2014 sowie Entlastung gemäß Art. 102 GO

Beschluss: Abstimmungsergebnis 14:0. Gemäß Art. 102 Abs. 3 GO wird die Jahresrechnung 2014 endgültig festgestellt. Gleichzeitig wird der 1. Bürgermeister Rainer Auer für diesen Zeitraum entlastet.

 

Bauantrag; Zehetmaier Michael - Anbau einer 2. WE an das best. Einfamilienhaus, Errichtung eines Carports und einer Holzlege, Anbau einer Außentreppe im Ortsteil Kohlhaufmühle, Kohlhaufmühlstraße 22

Beschluss: Abstimmungsergebnis 14:0. Mit dem Vorhaben besteht Einverständnis.

 

Straßenausbau Hubertusstraße; Verlegung der Bushaltestelle (2. Behandlung)

Beschluss: Abstimmungsergebnis 13:1. Die Bushaltestelle auf Höhe der Schönblickstraße wird aus dem Kreuzungsbereich um ca. 20 m nach Süden verlegt.

 

drucken nach oben