Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Stephanskirchen  |  E-Mail: poststelle@stephanskirchen.de  |  Online: http://www.stephanskirchen.de

Nähere Informationen zu diesem Artikel erhalten Sie im Rathaus von Herrn Plankl

Aus dem Gemeinderat

Aus dem ... (Rathaus)

 

 

 

 

 


Aus der

Gemeinderatssitzung
- Öffentliche Beschlüsse Februar 2017 -

 

Anrufsammeltaxi (AST); Neufassung des Betriebsvertrags zwischen Gmd und Stadtwerke Rosenheim GmbH & Co. KG

Beschluss: Abstimmungsergebnis 14:4.Mit dem Abschluss des neugefassten Betriebsvertrages zwischen der Gemeinde und den Stadtwerken Rosenheim GmbH & Co. KG zum 01.06.17 besteht Einverständnis.

 

Aufbau einer eigenen Wasserversorgung im Ödenwald; Vorstellung der beiden Varianten für die technische Einbindung ins bestehende Wasserverteilungsnetz

Herr Ing. Haindl, INFRA-Ingenieurbüro stellt das Büro vor. Durch den Aufbau einer eigenen Trinkwasserversorgung muss die neu benötigte Infrastruktur in das bestehende Trinkwassernetz integriert werden. Herr Ing. Haindl stellt zwei mögliche Varianten vor und steht für Fragen zur Verfügung.

 

Maßnahmen Wasserwerk im Haushaltsjahr 2016

Vom Jahresbericht 2016 des Wasserwerks Stephanskirchen wird Kenntnis genommen.

 

Bebauungsplan Nr. 6 a "Schloßberg-Angerweg"/3. Änderung (Fl.Nr. 2780/22 und 2777)

Satzungsbeschluss: Abstimmungsergebnis 19:0. Der Gemeinderat beschließt die 3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 6 a „Schloßberg-Angerweg“ als S a t z u n g .

 

Bebauungsplan Nr. 31 "Kragling"/24. Änderung (Fl.Nr. 3528/2 - östl. des Lackermannwegs)

Satzungsbeschluss: Abstimmungsergebnis 19:0. Der Gemeinderat beschließt die 24. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 31 „Kragling“ als S a t z u n g .

 

Bebauungsplan Nr. 40 "Westerndorfer Filze"/9. Änderung (Fl.Nr. 3856 - südl. des Filzenwegs)

Billigungs- und Auslegungsbeschluss: Der Entwurf der 9. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 40 „Westerndorfer Filze“ wird gebilligt. Er ist auf die Dauer eines Monats öffentlich auszulegen. Den berührten Trägern öffentlicher Belange ist Gelegenheit zur Stellungnahme zu geben.

 

Bebauungsplan Nr. 46 "Am Sandgrubenweg"/6. Änderung (Fl.Nr. 3268/1, 3268/2 und 3268/4); Aufstellungsbeschluss und Anerkennung eines Planentwurfs

Beschluss: Abstimmungsergebnis 19:0. Der Bebauungsplan Nr. 46 „Am Sandgrubenweg“ ist im beschleunigten Verfahren nach § 13 a BauGB zu ändern (6. Änderung).


 

Bebauungsplan Nr. 53 "Haidenholzstraße/Ringstraße/Hermann-Löns-Straße"; Antrag auf Änderung (Fl.Nr. 3914/60 und /61 - ehem. C+C Markt)

Beschluss: Abstimmungsergebnis 19:0.Vor einer endgültigen Entscheidung über den Antrag sollten bestimmte Punkte geklärt bzw. berücksichtigt werden (Mischgebiet im Südteil, Erhöhung der Stellplatzanzahl, Einzelhandelsnutzung im nördlichen Teil um die Realisierbarkeit, besonders auch im Hinblick auf die Park- und Anfahrtssituation, abschätzen zu können.)

 

Ortsabrundungssatzung "Westerndorferfilze - Nördlich des Filzenwegs/West"

Satzungsbeschluss: Abstimmungsergebnis 19:0. Der Gemeinderat beschließt die Ortsabrundungssatzung (Ergänzungssatzung) „Westerndorferfilze – Nördlich des Filzenwegs/West“ als S a t z u n g.

 

Antrag von Gemeinderat Bauer auf Senkung der Hebesätze

Beschluss: Abstimmungsergebnis 11:8.Der Antrag von Gemeinderat Bauer, die Hebesätze bei der Grundsteuer A und B auf 270 % (= Hebesatz 2015) und bei der Gewerbesteuer auf 300 % (= Hebesatz 2015) zu senken, wird abgelehnt.


 

Haushalt 2017; Eckdatenbeschluss

Beschluss: Abstimmungsergebnis 19:0.Von den genannten Eckdaten des Haushalts 2017 sowie der voraussichtlichen Schulden- und Rücklagenentwicklung wird Kenntnis genommen.

 

Kulturelle Veranstaltungen der Gemeinde 1.Halbjahr 2017

Nachfolgend werden die von der Gemeinde organisierten bzw. bezuschussten kulturellen Veranstaltungen im 1. Halbjahr bekanntgegeben.

03.03.2017, 18:00 Uhr, Rotes Schulhaus (Ausstellungseröffnung Fotofreunde „Kreuz und Quer durch das Leben“)

18.03.2017, 20:00 Uhr, Antrettersaal (Comedy: Steckerlfisch u. Schlagsahne „Es kannt greisliger sei!“)

24.03.2017, 19:30 Uhr, Rathausfoyer (Frühjahrssingen mit Bert Lindauer, Chiemgauer Saitenensemble + Hamberger Viergsang)

13.05.2017, 20:00 Uhr, Antrettersaal (7. Maikonzert mit der Bad Reichenhaller Philharmonie; Ltg.: Felix Spreng)

21.06.2017, 19:00 Uhr, Aula Grundschule Schloßberg (Würdigung Josua Reichert zum 80. Geburtstag)

 

Symposium zur Siedlungsentwicklung und Wohnungsbau im SUR-Bereich

Die Gemeinderäte werden an das Symposium am 24.2.2017 von 14:30 - 17:30 Uhr im Kuko Rosenheim erinnert.

 

drucken nach oben