Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Stephanskirchen  |  E-Mail: poststelle@stephanskirchen.de  |  Online: http://www.stephanskirchen.de

Nähere Informationen zu diesem Artikel erhalten Sie im Rathaus von Herrn Plankl

Freiwillige Feuerwehr Stephanskirchen erhält zwei neue Feuerwehrfahrzeuge

FF-Fahrzeuge

Im Rahmen der beeindruckenden Festwoche zum 150-jährigen Gründungsfest konnte die Freiwillige Feuerwehr Stephanskirchen auch zwei neue Fahrzeuge in Betrieb nehmen. Pfarrer Fabian Orsetti segnete die beiden Fahrzeuge im Anschluss an den Festgottesdienst und wünschte „wenig Einsätze“ und „sicheres Fahren“.

 

Auf Antrag von Kommandant Josef Kloo hatte der Gemeinderat bereits 2013 entschieden, ein rund 20 Jahre altes Mehrzweckfahrzeug auszusondern und dafür ein Mannschaftstransportfahrzeug zum Transport der Einsatzkräfte und einen sog. Gerätewagen GW-L1 zu beschaffen. Der Gerätewagen ist ein Multifunktionsfahrzeug, mit dem die Aktiven und diverse Aggregate der Feuerwehr für Zwecke des Hochwasserschutzes, der Ölbekämpfung oder für Atemschutzzwecke eingebaut sind.

 

Die Kosten für beide Fahrzeuge einschließlich Funkeinbau belaufen sich auf insgesamt 160.000 Euro, wobei der Freistaat Bayern einen Zuschuss von 36.500 Euro gewährt. - Besonders hervorzuheben ist aber auch die Bereitschaft der Stephanskirchener Wehr, sich mit 15.000 Euro Eigenmittel an diesen Investitionskosten zu beteiligen.

 

drucken nach oben