Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Stephanskirchen  |  E-Mail: poststelle@stephanskirchen.de  |  Online: http://www.stephanskirchen.de

Nähere Informationen zu diesem Artikel erhalten Sie im Rathaus von Frau Bauer

5. Maikonzert mit Felix Spreng am Samstag, 2. Mai

Felix Spreng

Chrisoph DeclaraAm Samstag, den 2. Mai um 20 Uhr lädt der Verein „Musica Inn Regio“ e. V. zu einem Orchesterkonzert ein. Der in Schloßberg lebende Dirigent und Kirchenmusiker Felix Spreng wird im Stephanskirchener Antretter-Saal die Bad Reichenhaller Philharmonie dirigieren. Wie bereits 2011 und auch schon 2012 spielt der Rosenheimer Pianist Christoph Declara wieder ein Klavierkonzert. Das Konzert wird im Rahmen der Reihe „Musiksommer zwischen Inn und Salzach“ veranstaltet.

 

Felix Spreng arbeitet bereits viele Jahre sehr erfolgreich mit der Bad Reichenhaller Philharmonie zusammen. Er ist im Landkreis Rosenheim als freischaffender Organist, Begleiter, Repetitor und Dirigent bekannt.

 

Der junge Rosenheimer Pianist Christoph Declara wurde bereits vielfach mit Preisen ausgezeichnet, erst 2010 erhielt er den Kulturförderpreis des Landkreises Rosenheim. Bei festivo records erschien 2010 und 2013 eine CD.

 

Für den Konzertabend hat Felix Spreng folgendes Programm zusammengestellt:

? Felix Mendelssohn-Bartholdy: Konzertouvertüre „Die Hebriden“ op. 26

? Richard Wagner: Siegfried-Idyll

? Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur op. 73

 

Nummerierte Karten für das Konzert im Antretter-Saal gibt es zu 19,- Euro und 16,- Euro im Vorverkauf bei den Sparkasse-Filialen in Haidholzen und Schloßberg

 

drucken nach oben