Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Stephanskirchen  |  E-Mail: poststelle@stephanskirchen.de  |  Online: http://www.stephanskirchen.de

Nähere Informationen zu diesem Artikel erhalten Sie im Rathaus von Herrn Lohse

Abwasserzweckverband Simssee: Haushaltssatzung und Haushaltsplan für 2015 verabschiedet

AZV-LOGO

In seiner Sitzung am 05.12.2014 verabschiedete die Verbandsversammlung des Abwasserzweckverbandes Simssee seine Haushaltssatzung, die im Verwaltungshaushalt in den Einnahmen und Ausgaben mit je 2.413.300 € und im Vermögenshaushalt mit 457.200 € schließt.

 

Für das Jahr 2015 wurden wieder 30.000 € für den Simsseeschutz bereitgestellt, um den Zulauf von Nährstoffen und Keimen zu reduzieren. Wesentliche Ausgabeposten betreffen den Unterhalt der Kanalhauptsammler. In diesen Kosten ist die Reinigung, Spülung und Instandhaltung der Kanalhauptsammler, Wechseln von Schachtabdeckungen sowie die Aufwendungen für Kamerabefahrungen enthalten.  

Im Jahr 2015 steht die Elektroüberprüfung der Kläranlage Bockau an (12.000 €). Eine große Maßnahme ist der Austausch der ca. 1.100 Belüfterkerzen (30.000 €), der während dem laufenden Betrieb erfolgen muss. Des Weiteren muss im Nacheindicker das Rührwerk (10.000 €) und die Polymeranlage (15.000 €) ausgetauscht werden. Für die Klärschlammentsorgung sind 210.000 € bereitgestellt. Ein weiterer Kostenfaktor mit 40.000 € betrifft die Rechengut-, Fett- und Sandfangbeseitigung.

 

Der Schuldenstand konnte seit dem Jahr 2006 (ca. 8,1 Mio.  €) bis zum Jahresende 2014 stetig verringert werden und beträgt derzeit noch rund 3 Mio.  €.

 

drucken nach oben