Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Stephanskirchen  |  E-Mail: poststelle@stephanskirchen.de  |  Online: http://www.stephanskirchen.de

Nähere Informationen zu diesem Artikel erhalten Sie im Rathaus von Frau Bauer

Lesung im Rathaus

Lesung 1

Zahlreiche Gäste konnte die Kulturbeauftragte der Gemeinde Lonika Herzog am 2.6.2016 im Rathausfoyer zur Lesung von Hans-Peter Kreuzer begrüßen.

Der pensionierte und passionierte Anwalt hat den Fall der „schwarzen Witwe“, die Ende der 90’ger Jahre laut Zeitungsberichten auch zahlreiche Prominente mit ihrer geschickten Taktik um etliche Millionen erleichterte, zum Anlass für seinen Roman „Anwalt Happinger – das Bergbauern-Testament“ genommen. So gehörte laut Roman auch ein Frasdorfer Bergbauer zu den von der listigen Witwe Mara Betrucchi um Haus und Hof geprellten. Zwischen den Texten sorgten von Frau Kreuzer gedichtete bayerische Verserl und das Gitarrentrio der Musikschule Rosenheim mit spanischen Klängen für einen unterhaltsamen und kurzweiligen Abend. Man darf auf den nächsten Fall von ‚Anwalt Happinger‘ gespannt sein.

 

Lesung 2

drucken nach oben