Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Stephanskirchen  |  E-Mail: poststelle@stephanskirchen.de  |  Online: http://www.stephanskirchen.de

Nähere Informationen zu diesem Artikel erhalten Sie im Rathaus von Frau Gall

Energieberater fragen – Einsparpotentiale nutzen und das alles umsonst!

ProKlimaschutz

Ab Ende Mai bietet die Gemeinde Stephanskirchen in Kooperation mit Landratsamt Rosenheim, Sachgebiet Wirtschaftsförderung, zusätzlich jeden Monat eine kostenfreie Energieberatung für Gemeindebürger im Rathaus Stephanskirchen an. Die einstündige Beratung erfolgt in Einzelgesprächen durch anerkannte und unabhängige Energiefachleute wie z.B. Bauingenieure, Architekten. Erforderlich ist lediglich eine telefonische Anmeldung. Bei diesem Termin können Sie sich einen ersten Überblick verschaffen, wie zum Beispiel:

    • Wie kann ich meine Strom- und Heizkosten vermindern?
    • Welches Heizsystem ist das richtige für mein Haus/meine Wohnung?
    • Welche erneuerbaren Energien kann ich einsetzen?
    • Muss ich meine Fenster auswechseln?
    • Welche Dämmstoffe passen zu meinem Haus?
    • Wie liege ich überhaupt mit meinen Verbrauchswerten, muss ich energetische etwas unternehmen?
    • usw.

Über diese und andere Fragen zum Thema Energie können sich Bauherren, Wohnungs- und Gebäudebesitzer aber auch Handwerksbetriebe und Gewerbetreibenden, insbesondere Gaststätten aus der Gemeinde Stephanskirchen ausführlich informieren. Hier erhalten Sie eine grundsätzliche und allgemeine Beratung sowie Informationen zu weiteren Ansprechpartnern und Fördermöglichkeiten.

Eine telefonische Voranmeldung im Landratsamt Rosenheim unter der Nummer 08031/392-3406 ist erforderlich.

Für die Beratungstermine stehen folgende Montage von 14.00 – 18.00 Uhr zur Verfügung: 30. Mai, 20. Juni , 25. Juli, 22. August, 26. September, 24. Oktober, 21. November und 19. Dezember.

Die Energieberatungstage werden unterstützt von Bayernenergie e. V.
Alle Energieberater, die die Beratung in der Gemeinde Stephanskirchen durchführen, sind Mitglieder bei Bayernenergie e. V.
www.bayernenergie.de

drucken nach oben