Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Stephanskirchen  |  E-Mail: poststelle@stephanskirchen.de  |  Online: http://www.stephanskirchen.de

Nähere Informationen zu diesem Artikel erhalten Sie im Rathaus bei Herrn Plankl

Neuigkeiten der Arbeitsgemeinschaft Stadt- und Umlandregion Rosenheim (SUR)

SUR

In der letzten Gemeinderatssitzung bestätigte der Gemeinderat mit 15:1 die von der SUR vereinbarten Teil- und Hauptziele. Die Gemeinde möchte im Rahmen ihrer Möglichkeiten zur Optimierung des Verkehrsflusses beitragen. Die Arbeitsgemeinschaft Stadt-Umlandbereich Rosenheim ist ein seit 1996 bestehender Zusammenschluss von der Stadt Rosenheim und mittlerweile 11 Landkreisgemeinden. Ziel der 12 Kommunen ist es, auf den Gebieten Siedlungswesen, Wirtschaft, Verkehr einschl. ÖPNV, Umwelt und Landschaft, soziale Einrichtungen, Bildung und Kultur sowie Ver- und Entsorgung enger zusammenzuarbeiten.

 

Schwerpunktmäßig befasst sich die SUR zunächst mit dem Thema Verkehr im Verdichtungsraum Rosenheim. Mit dem Leitsatz „Wir sorgen für eine Optimierung des Verkehrsflusses“ wurden Haupt- und Teilziele in der SUR vereinbart. Zu den Hauptzielen der SUR zählen unter anderem die Entlastung vom motorisierten Individualverkehr der Zulaufstrecken nach Rosenheim sowie das Schaffen verschiedener Alternativen hierfür. Des Weiteren setzt sich die SUR das Ziel, verstärkt Umstiegsmöglichkeiten vom Auto auf die Bahn zu schaffen. Aber auch untereinander möchte die Arbeitsgemeinschaft der Stadt- Umlandregion Rosenheim eine bessere Anbindung schaffen. Zu den Teilzielen zählen u.a. die Steigerung der Benutzerfreundlichkeit im ÖPNV, die Verbesserung der Radverkehrsverbindungen von und nach Rosenheim sowie die Weiterentwicklung und bessere Verknüpfung zwischen Schienen- und Busverkehr.

Ebenso ist man dafür, dass die Bahnstrecke Rosenheim-Mangfalltal-München gestärkt wird und der Bahnhof Rosenheim an den Schienenpersonenfernverkehr angebunden bleibt.

 

drucken nach oben