Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Stephanskirchen  |  E-Mail: poststelle@stephanskirchen.de  |  Online: http://www.stephanskirchen.de

Nähere Informationen zu diesem Artikel erhalten Sie im Rathaus von Herrn Plankl

Neuer Gemeinderat ging in Klausur

GR-Klausur

Der neue Gemeinderat zog sich Mitte Juli auf eine Wochenend-Klausur in ein Tagungszentrum zurück, um die Ziele und Projekte für die begonnene Amtsperiode 2014 – 2020 zu erörtern.

 

 

 

Dabei hat die Verwaltung mit Bürgermeister Auer und den Amtsleitern eine Vielzahl von Hintergrundinformationen über anstehende Projekte vermittelt. Ebenso wurde über die in den letzten 4 Jahren entstandene Strukturanalyse berichtet, an deren Aufgabenbereiche künftig verstärkt weiter gearbeitet wird. Dazu zählen insbesondere folgende Punkte:

 

 

*Eigene Trinkwasserversorgung

 

*Umsetzung der Energiewende

 

*Einheimischen-Baugebiet Haidholzen Südost

 

*Schaffung weiterer Krippenplätze

 

*Schließung der Deponie Waldering sowie

 

*Ausgestaltung der Ortsmitte Schloßberg durch eine Neubebauung des Grundstückes an der Ecke Kuglmoos-/Salzburger Straße, einem möglichen Turnhallenneubau an der Grundschule Schloßberg u.v.m..

 

 

Ein weiteres Ziel der Arbeitstagung war eine komprimierte Wissensvermittlung in Form einer Einführungsschulung durch einen Referenten der Bayerischen Verwaltungsschule zum Thema Kommunalrecht und dessen „Tücken“. Ebenso wurde ausführlich über das komplexe Aufgabenspektrum des Gemeinderates berichtet.

 

Alle Beteiligten würdigten die Arbeitstagung, die in positiver und sachlicher Atmosphäre stattfand, als fachlich informativ und sehr gelungen.

 

drucken nach oben