Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Stephanskirchen  |  E-Mail: poststelle@stephanskirchen.de  |  Online: http://www.stephanskirchen.de

Nähere Informationen zu diesem Artikel erhalten Sie im Rathaus von Frau Bauer

Humoristische Lesung mit Überraschungsmusik

Humorische Lesung

Am Donnerstag 18. Mai 2017 lädt die Gemeinde um 19:30 Uhr zu einer literarischen Lesung in das Rathausfoyer ein. Und es darf wieder gelacht werden! Renate M. Mayer liest von Wolfgang Borchert (1921 - 1947) die heitere Kurzgeschichte „SCHISCHYPHUSCH oder der Kellner meines Onkels“, die der Autor im jungen Alter von nur 25 Jahren verfasste. Die ebenso lustige, wie rührende Geschichte spielt in einem Biergarten und handelt von einem kleinem Jungen, seinem großen lauten Onkel, einem verbitterten Kellner und einem Sprachfehler. Am Ende finden sich Freunde fürs Leben.

 

Frau Renate M. Mayer kennen wir als Schauspielerin, Leserin, Dichterin und Fotografin mit ungebremster Agilität und Energie. 2015 erhielt sie für ihr langjähriges Engagement im TaM Ost, als Mitbegründerin des Kulturforums Rosenheim e.V. und als Vorleserin der Stadtbibliothek die Verdienstmedaille der Stadt Rosenheim.

 

Die Band Triebwerk9, mit Katharina Gruber-Trenker (Gesang), Hannes Herzog (Percussion u. Gesang), Mathias Bogenberger (Kontrobass) und Uli Warkentin (Gitarre, Hang, Calimba), gestalten und begleiten die vorgetragenen Texte mit Klängen, Tönen, Rhythmen und Gesang. Dabei spielen sie aber nicht nach Noten, sondern Triebwerk9 improvisiert musikalisch frisch und frei mit größtem Spielspaß.

 

 

Karten für die Lesung sind am 18. Mai nur an der Abendkasse erhältlich. Freie Platzwahl, Einlass 19:00 Uhr, Eintritt € 8,-.

drucken nach oben